CRM Office 2010 – das günstige CRM System dazu

CRM Office 2010 (Office Versionen 2007 bis 2013)

Vielen Anwendern ist noch nicht bewusst, dass Sie bereits mit dem Microsoft Office Paket in der Version 2007, 2010 und 2013 bereits die ideale Grundlage für ein CRM System haben. Das Office Paket mit Outlook als CRM Tool zu nutzen ist dabei einfacher als gedacht.

Intelligente APP setzt Daten aus Outlook, Word und Excel in Beziehung

Das einzige was dem Office Paket von Microsoft hierzu noch fehlt, ist eine intelligente APP (Anwendung) die alle Informationen, die beispielsweise über Word, Excel und Outlook erstellt werden, miteinander in Beziehung zu den jeweiligen Kunden und Ansprechpartnern setzt und als Kontaktmanagement Software fungiert.

CRM Office 2010

CRM Office 2010

Genau diese Funktion übernimmt SuccessControl als Office Add-In. Die als übergeordnete Instanz arbeitende CRM Access 2010 Datenbank Anwendung setzt automatisch alle Office Dokumente und Vorgänge in Beziehung für ein professionelles Kundenmangement mit MS Office.

Als einfaches CRM für Outlook werden die Lücken beim Kontakt-Management geschlossen. Die Kontakthistorie erzeugt die notwendige Transparenz, Adressen und Ansprechpartner werden intelligent miteinander verknüpft. Die Zusammenarbeit mit dem Office Paket ist perfektioniert. Um beispielsweise eine Brief zu schreiben, genügt damit ein simpler Knopfdruck beim Kontakt.

Die Microsoft Datenbanktechnologie Access mit SQL Server dient dabei als notwendige Erweiterung um Outlook als CRM-System nutzen zu können.

Die Adressdaten werden automatisch eingefügt und das Dokument ist beim Kontakt gespeichert. Dabei dient Outlook als CRM Reminder gleichzeitig für die Wiedervorlagen, Aufgaben und Termine. E-Mails die in der Kundenverwaltung mit Outlook erstellt werden, sind inklusive Anhang direkt für die Microsft Outlook Anwender als MSG Datei über das CRM System abrufbar. Die Suche im Journal – also der Ablage zum jeweiligen Kunden, ist hiermit auch bei größeren Datenvolumen extrem schnell.

Unsere Formel für ein preisgünstiges CRM System:

MS Office 2010 + SuccessControl = CRM Office 2010
(Die Formel gilt natürlich auch für die Office Versionen 2007 = CRM Office 2007 und für die neueste Office Version 2013 = CRM Office 2013)

CRM für kleine Unternehmen und große Unternehmen – Outlook und die Office Komponenten als CRM Software nutzen

SuccessControl erweitert einfach und preisgünstig Ihr Microsoft Office Paket zur einfach zu handhabenden CRM (Kundenverwaltung) Lösung. Im CRM mit Outlook Integration erstellen Sie komfortabel Briefe und Rundschreiben, schreiben schnell und einfach Rechnungen, verwalten geschäftliche und private Adressen, werden an Termine und Geburtstage erinnert und haben jederzeit die komplette Kundenhistorie zur Hand. Und das alles nutzen Sie in Ihrer gewohnten MS Office Umgebung! So dient Ihnen Outlook als CRM-Ersatz, und das mit schnellster Suche in großen Datenbeständen.
SuccessControl vereint die Apps Adressverwaltung, Kundenverwaltung, DMS sowie Auftragsbearbeitung / Faktura zu einer übergeordneten CRM Anwendung für das Microsoft Office Paket. Kontakte und Notizen aus dem CRM können direkt nach Outlook übertragen werden, um so beispielsweise Adressbücher in Window Phones, Smartphones zu synchronisieren.

Optional – mit der Enterprise Version das CRM selber anpassen

Für Unternehmen die über entsprechendes Access Know How verfügen, bieten wir die Enterprise Edition von SuccessControl als Microsoft CRM Outlook plugin an. Individuelle Anpassungen sind  hiermit schnell zu einem Bruchteil des sonst notwendigen Aufwandes erstellt. Weitere Infos zur Enterprise Edition finden Sie hier.

Tipp zum weiterlesen:
Outlook als CRM nutzen um Newsletter zu verschicken

 

2 Gedanken zu „CRM Office 2010 – das günstige CRM System dazu

  1. Hallo, mich interessiert folgendes: was kostet Microsoft Dynamics CRM im Vergleich zu SuccessControl CRM?

Kommentare sind geschlossen.