Update von Version 4 auf Version 5

Folgendes Video zeigt wie einfach Sie das Upgrade auf die Version 5 installieren:

Anleitung - So updaten Sie auf die aktuelle Version 5

Installation des Updates:

  1. Bei Netzwerkinstallationen notieren bzw. merken Sie sich den Pfad zu Ihrer Datenbank Datei bzw. Ihrer SQL-Server Verbindungsparameter.
  2. Beenden Sie SuccessControl !
    (WICHTIG: bei Netzwerkinstallationen an allen Arbeitsstationen !)
  3. Führen Sie die automatische Update Datei SC5-Update.exe aus.
  4. Starten Sie SuccessControl, verbinden Sie sich UND kontrollieren Sie im Setup, ob Sie mit der korrekten Datenbank verbunden sind.
  5. Beenden Sie dann SuccessControl wieder.
  6. Fertig – starten Sie SuccessControl über das Icon SC5-Starten

Hinweis:
Bei Netzwerkinstallationen werden Sie beim erneuten Starten von SuccessControl aufgefordert den Speicherort der Datenbank anzugeben, bzw. bei SQL-Server Betrieb müssen Sie die SQL-Server Verbindungsparameter neu eingeben.

Sie können das Update von jeder beliebigen Version (4.xx) ohne Zwischenschritte ausführen. (Beispiel: Sie setzen die Version 4.23 oder Version 4.25 ein, dann können Sie direkt auf die aktuellste Version updaten)

Alternativ können Sie das Update auch manuell per ZIP-Datei installieren, wenn Sie beispielsweise mehrere Mandanten installiert haben.

Unser Service für Sie:

Das Update ist lt. obiger Anleitung (siehe auch Anleitungsvideo) ganz
einfach zu installieren. 
Wenn Sie aber trotzdem Unterstützung bei der Installation wünschen,
ist das kein Problem. Für eine Servicepauschale von € 28,-- zzgl. 
MwSt. je Installation unterstützt Sie dabei unser erfahrenes 
Support-Team gerne per Teamviewer Sitzung.

 


Die Optimierungen und Neuheiten der Version 5 auf einen Blick:

  • Funktional umfangreich erweiterte Datenblattansicht mit Detailauskunft (Verteiler, Kategorien, Notizen, Bemerkungen, Kontaktbild) und Kontaktoptionen (Telefonat, E-Mail, Notizeintrag) und Zuweisungen
  • Multifeld-Suche: bequemes Suchen in über beliebig vielen Feldern und häufig gesuchten Feldern (ähnlich wie Google Suche) – Anwender spezifisch konfigurierbar
  • Bequemes wechseln zwischen Datenblatt Ansicht und Adress-Stammdaten Ansicht, Bild (Bilder) zu Kontakt hinterlegbar
  • Festschreibung von Rechnungen nach GoBD
  • DSGVO-Vermerke
  • Placetel Telefonie API Schnittstelle – direktes wählen für Placetel IP-Telefonie
  • Optimierte Telefonnummer Suche, unabhängig vom Eingabeformat und Trennern der Nummern (Bsp.: 9309020 findet (06781) – 930/ 90 Durchwahl -20)
  • Zoom für Bemerkungsfeld Beschreibung, optional einfügen von Datum-Uhrzeit-Anwender Zeile für Schnellbemerkungen
  • Zoom für Projekt Beschreibung, EIGEN07 und EIGEN08 in erweiterter Suche der Projektfelder, Eindeutige Dokumentennummerierung für Worddokumente über eigenen Nummernkreis
  • Auftragsbearbeitung Mehrfachauswahl möglich, um bspw. mehrere Lieferscheine in eine Rechnung zu übernehmen
  • Auftragsbearbeitung mit einfacher Eingabe einer abweichenden Lieferanschrift, Bestelleranschrift etc. mit erweiterten Kontaktdaten (Tel, Mobil, Mail)
  • Aus Auftragsübersicht Selektion weiterverarbeiten als Verteiler, Kategorie oder Projekte
  • Aus Auftragsübersicht Liste verkaufte (angebotene, gelieferte …) Artikel weiterverarbeiten als Verteiler, Kategorie oder Projekte
  • In allgemeiner Auftragsübersicht, Auftragsübersicht des Kunden und gekaufte Artikel des Kunden: Aufruf der entsprechenden PDF Datei durch Doppelklick in Vorgang
  • Anwenderdefinierte Sortierung der Artikelliste
  • Wiedervorlagen können direkt in der ToDo Liste entfernt werden
  • Wiedervorlagen mit neuem Textfeld Aufgabe (Was ist zu tun?), delegierbar und mit Excelausgabe
  • Excel Listenausgabe erweitert um Verteiler und Kategorien
  • Erweiterter Outlook Im- und Export
  • Zuneigungs-Anreden: Hinterlegung von Zuneigungs-Anreden Vorgaben im Setup, wie bspw. bei der Anredeform Liebe #Vorname#, Liebe Frau #Nachname#, Lieber Herr #Nachname#, Hallo #Vorname# #Nachname#
  • PDF Formulare: Seitenrand links einstellbar
  • Weniger ist mehr: Nicht benötigte Funktionen können einfach ausgeblendet werden (für jeden Anwender individuell)
  • Ertrags- \ Margenberechnung: Differenzbetrag von VK-Preis netto zu EK-Preis netto je Position und Gesamtbeleg Anzeige
  • AGB anfügen – automatisches anfügen von PDF-Datei bei Auftragsbelegen (Angebote, Rechnungen etc.) welche per E-Mail versendet werden
  • Prüfung von Umsatzsteuer ID Nummern (innergemeinschaftliche Lieferung)
  • Statistik Artikel nach Kunden (welche Artikel wurden von welchen Kunden gekauft) – mit Spalte Betreuer / Vertreter
  • Vereinfachtes SEPA Format (Single Sequenz, dadurch vereinfachte Einreichung von Lastschrifteneinzug bei Bank)
  • Aktualisierte Prüflisten für IBAN Nummern und Banknamen
  • aktualisierte Bescheinigungsvorgaben
  • Warnhinweis – wenn Artikelbestand  kleiner als angebotene Menge
  • Standard Mengeneinheit als Default wählbar
  • Rechnungsausgangsbuch von bis Eingrenzung
  • Vereinfachtes bearbeiten von Verteilern / Kategorien
  • SQL Server – lange Endpointnamen (Azure / Amazon Services)
    werden unterstützt
  • Vereinfachte SQL Server Anmeldung (Login wird gespeichert)
  • PDF Ausgabe im PDF-A Format zur Langzeitarchivierung
  • Excel Export Adressen Eigenfelder Spaltenbezeichnungen wie individuelle Vorgaben
  • weitere Zusatzfelder in Projekten werden in Datenblattansicht angezeigt
  • Projekt Datei Explorer in Detailansicht als Standard
  • Kontoauszug Offener Posten – aktuelle Mahnstufe wird angezeigt
  • Länderauswahl in Adressen alphabetisch sortiert
  • Altersangabe bei Adresse wenn Geburtstag vorhanden
  • aktualisiertes Spendenbescheinigungsformular
  • Einfaches ausdrucken der Wiedervorlagen für Adresse, Projekte oder Anwender
  • Kontoauszug der offenen Posten für Kunden als PDF-Datei ausgeben und optional per E-Mail versenden
  • Vereinfachtes Ändern von Mahnkennzeichen für Rechnungen
  • Menge wird mit 6 Nachkommastellen berechnet
  • Schlussrechnung mit Auflistung bisheriger Zahlungseingänge der Abschlagsrechnungen
  • Abschlagsrechnungen MwSt Ausweis ohne unnötige Dezimalstellen
  • Bei Kennzeichen „Keine MwSt berechnen“ wird Ust. automatisch bei Positionserstellung mit 0 vorgegeben
  • UST-ID und Bearbeiter werden optional bei Folgebelegen aktualisiert
  • Umlaufverhalten Tab Taste bei Projekten geändert
  • Outlook Kontakte Export mit optionaler Übergabe von Anrede und Notizen
  • Statuseingabe bei Funktion Folgebeleg jetzt auch bei „Auftragsbestätigung“
  • Kundenkarteikarte: Felder Eigen09 und Eigen10 werden mit ausgegeben
  • Preislisten können optional nur mit Netto-Preisen gedruckt werden
  • Artikelbild in Belegen sowie Preislisten optional in drei Größen
  • Bei Belegart „Bestellung“ kann optional die Bestellnummer des Lieferanten als Artikelnummer übernommen werden
  • Datenbank Pfad wird in !DB-Verbindung-Protokoll.txt Datei protokolliert
  • Unterschiedliches Anwendungs Icon bspw. bei Mandanten Installation möglich (es wird das im jeweiligen Installationsverzeichnis liegende Icon IconSC5.ICO genommen)
  • Projekte: Eigendefinierte Felder und Nachschlaglisten direkt editierbar
  • Firmen Auskunft über Direktlink zu Firmenwissen.de
  • Zuwendungen: Sollbeträge für das Beitragsjahr können reduziert werden
  • Zuwendungen: Eindruck der Mitglieds-Nr. bei Zahlhinweisen, Erinnerungen und Spendenbescheinigungen
  • Zuwendungen: Buchungsliste mit Namensangaben und Excelexport
  • Kassen 01 bis 03 mit individueller Währung
  • Vereinfachte Setups, Quick Setup Faktura, Quick Setup Kasse
  • Startnummer von Projekten kann definiert werden
  • In der Auftragsbearbeitung können bei der Belegart „Bestellung“ optional die Einkaufspreise des Lieferanten übernommen werden
  • Universelle Platzhalter in Artikelbeschreibung, Artikel Langbeschreibung sowie Beleg Einleitungstexten in Auftragsbearbeitung verfügbar
  • Nettopreise Eingabe optional mit 8 Nachkommastellen, Rückwärtsrechnung von Bruttopreise in Nettopreise mit 8 Nachkommastellen
  • Textbaustein Auswahl Liste verlängert
  • Adressen Excel Ausgabe – jetzt mit IBAN und BIC anstatt Konto-Nr und BLZ
  • Unterbindung leerer Belegbetreffs mit Nichtanzeige von OPs
  • Automatische Kürzung extrem langer Betreffzeilen bei der Verarbeitung von Abschlagsrechnungen
  • Excel Ausgabe Lastschrift Selektion ergänzt um Mitgliedsnummer, Liste Alle Zuwendungsarten ergänzt um Mandatsreferenz- und Mitgliedsnummer
  • Oberer Seitenrand für Folgeseiten in Auftragsbearbeitung einstellbar
  • Anredevariante „Prof. Dr. Ing.“ hinterlegt, Anrede Vorschau optimiert
  • plus, plus, plus – weitere Optimierungen

Bestellung

Hier können Sie eine Upgrade Lizenz in unserem Shop bestellen