Vereinssoftware für Microsoft Office

Die Vereinssoftware zur Mitgliederverwaltung und Adressverwaltung für Vereine, Verbände, Genossenschaft, Organisationen und NGOs

Einfach in der Handhabung: Die Vereinssoftware zur Mitgliederverwaltung für Vereine und Verbände von SuccessControl® CRM. Die Software bündelt Microsoft Office Funktionen mit wenigen Klicks zu einer leistungsfähigen Vereinssoftware für alle Microsoft Office Anwender.

Überdies sorgt die anwenderfreundliche Nutzeroberfläche für eine unkomplizierte Bedienung der Software im Verein. Kurz gesagt, es sind keine IT-Vorkenntnisse oder Schulungsaufwand notwendig. Ob Mitglieder erfassen und Spendenverwaltung, Beitragseinzug, Veranstaltungen organisieren oder Marketingmaßnahmen.

Dank Kassenbuch und Mahnverwaltung minimieren Sie den Aufwand für säumige Mitglieder. Darüber hinaus sind auch Spendenquittungen schnell erstellt.

Vereinsverwaltung leicht gemacht – im Industriestandard Microsoft Office

Die Vereinssoftware von SuccessControl® CRM verknüpft Microsoft Outlook, Microsoft Word und Microsoft Excel perfekt mit Mitgliedsdaten und Beitragsinformationen. Die Software operiert wie ein übergeordnetes Kontrollzentrum mit standardisierter Ablagestruktur.

Leistungen der Vereinssoftware für Microsoft Office

Folglich ist auch die Korrespondenz an Ihre Mitglieder im Nu erledigt. Ferner sind Briefe und E-Mails einfach per Mausklick erstellt. Nebenher werden diese automatisch in der Kontakthistorie zum Vereinsmitglied durch das Programm gespeichert.

Mitglieder erfassen und verwalten
Der besondere Vorteil der Vereins-Software zur Vereinsverwaltung ist, dass pro Adresse beliebig viele Zuwendungen angelegt werden können. Auch wenn die Adresse kein Mitglied ist, können Sie Zuwendungen wie Leistungsabrechnungen, Spenden und / oder Patenschaften in der Software ganz einfach anlegen.

Programmansicht: Kundendaten beim Rechnung schreiben

Vereinsdokumente zentral ablegen und Teilnehmerlisten organisieren

Ebenso erleichtert SuccessControl® CRM Vereinen administrative Prozesse durch ein ganzes Bündel nützlicher Funktionen. Hierzu gehören beispielsweise Teilnehmerlisten, Ordnung in der Dateiablage und Ablage der vereinsbezogenen Korrespondenz.

Rechnungen erstellen und Zahlungen erfassen
Mit nur wenigen Klicks erstellen Sie in der Vereinsverwaltung Rechnungen beispielsweise für Sponsoren. Des weiteren sind Zahlungseingänge schnell erfasst. Ebenso können Vorgänge einfach auf Wiedervorlage gelegt werden.

Automatischer Beitragseinzug mittels SEPA Lastschriften
Soll der Beitrag per Lastschrift eingezogen werden, geben Sie einfach die Bankverbindung ein. Die verpflichtend anzulegende Mandatsreferenz wird automatisch generiert. Zahlungen werden direkt beim Mitglied und der betreffenden Zuwendung im Vereinsverwaltungsprogramm gebucht. Ferner sind Zahlungen sowohl über die Bank als auch Bar über die Kasse möglich.

Eingabe von Mitgliedsdaten in der Vereinsoftware

1. Mitgliedsdaten und Zuwendungen | 2. Angabe der Mitgliedsdaten | 3. beliebig vielen Zuwendungen und Beiträge | 4. Spendenbescheinigung erstellen

 

Spendenbescheinigungen für getätigte Zuwendungen
Ebenso sind Spendenbescheinigungen durch die Vereinssoftware zum gewünschten Stichtag erstellt und außerdem beim entsprechenden Mitglied (beziehungsweise Spender) vermerkt. Dementsprechend ist sichergestellt, dass nur einmalig eine Spendenbescheinigung erstellt wird.

Des weiteren ermöglicht die Software auch das buchen von anonymen Spenden. Ist der Spender in der Zukunft dann bekannt, kann einfach eine Umbuchung auf die entsprechende Zuwendungsart in der Mitgliederdatei erfolgen.

Zahlungshinweise erstellen – der Vereinsverwalter wird entlastet
Um Ihre Vereinsmitglieder und Spender an Zahlungen zu erinnern, generiert das Vereinsbuchhaltung Programm Zahlungshinweise – quasi freundliche Erinnerungsbriefe an Ihre Mitglieder, Zuwender und Spender, um diese an die Fälligkeit von Beiträgen bzw. Spenden zu erinnern. Auch eine Ausgabe der Verein Mitgliederliste nach Excel ist kein Problem. Ebenso können auch Rechnungen für verkaufte Artikel im Rechnungsprogramm erstellt werden.

Gemeinsam im Verein arbeiten – die Vereinssoftware ist netzwerkfähig

Die Software unterstützt ein effektives und vernetztes Arbeiten im Team. Besser gesagt können im Netzwerk auch verschiedene Mitarbeiter in Ihrem Verein gleichzeitig mit der Vereinsverwaltung arbeiten. Beispielsweise legt ein Mitarbeiter neue Vereinsmitglieder in der Mitgliederdatei an und ein anderer bucht das Kassenbuch. Mitunter erstellt ein weiterer ein Rundschreiben an die Mitglieder des Vereins oder gibt möglicherweise eine Mitgliederliste in Excel aus.

Benutzerfreundliche Softwarelösung für Microsoft Office Anwender

Durch die klare – nutzerorientierte Struktur und die einfache selbst erklärende Bedienung ist die Software für kleine Vereine gleichermaßen geeignet wie für Verbände, NGOs, Genossenschaften und Organisationen. Ferner findet die Software bei Mitgliedsorganisationen wie Gewerkschaften, Parteien, Kammern und Fördervereinen.

 

Mit der Vereinsverwaltung erledigen Sie schnell und einfach:

 

  • Beliebig viele Adressen und Mitglieder anlegen
  • Ihr komplettes Kontakt-, Adressen- und Mitgliedermanagement
  • Ihren Schriftverkehr inklusive Zahlungsaufforderungen und Spendenquittungen
  • Spendenverwaltung mit erstellen von Spendenbriefen, Dankesbriefen etc.
  • Ihren Einzug von Mitgliedsbeiträgen und verbuchen von Spenden
  • Einfachste Vereinsbuchhaltung
  • Erstellung von SEPA-Lastschriften XML
  • Erstellung von aktuellen Mitgliederlisten in Excel
  • Mitglieder Ein- und Austritte in Excel
  • Ihre Marketingaktivitäten wie Newsletter mit Outlook, Serienbriefe, Mitgliederakquise
  • Ihre Organisation von Projekten, Dateien, Aktionen, Veranstaltungen und Mitgliedern
  • Ihr effektives und vernetztes Arbeiten im Team
  • und vieles mehr – und das alles mit einfachster Handhabung!

Weitere Infos im Handbuch zur Vereinsverwaltung

Sofort loslegen mit dem kostenlosen Download

Das Vereinsverwaltungsprogramm ist sofort einsatzbereit. Einfach downloaden und installieren. Die Vereinsverwaltung mit der Mitgliederverwaltung können Sie vollumfänglich kostenlos testen.

Wichtiger Hinweis:
Die Vereinssoftware Funktionalitäten aktivieren Sie wie folgt in den Setup Einstellungen:

Aktivieren der Vereinsoftware Funktionen

Systemvoraussetzungen
PC mit Windows 7, Windows 10 oder Windows Server, 4 GB RAM, 300 MB freier Festplattenspeicher. Unterstützt wird Microsoft Office 2007, 2010, 2013, 2016, 2019 oder Office 365. Sofern SEPA Erstellung genutzt werden soll, muss das Office Paket wie von Microsoft empfohlen in der 32-Bit Version installiert sein.

Links zum Thema:


Links und Checklisten zum SEPA Verfahren für Vereine: