Presse Information

PRESSEMITTEILUNG SuccessControl CRM
07. Dezember 2016 

SuccessControl CRM Release V5: Kundenmanagement-Software jetzt mit IP-Telefonie-Schnittstelle, Multifeld-Suche und erweiterter Auftragsbearbeitung!

SuccessControl CRM Software

SuccessControl CRM Software

Erfolg ist planbar. Dazu gehört auf jeden Fall auch eine erstklassige Büro-Organisation in der Firma. SuccessControl erweitert das bestehende Microsoft-Office um ein hochwertigen CRM-Kundenmanagement. Das neue Release V5 bringt viele Neuerungen mit, die die Arbeit mit dem Addon noch wertiger machen.

Gutes Marketing ist keine Zauberei. Es ist das Ergebnis solider Planung. Und natürlich hilft es sehr, die eigenen Kunden genau zu kennen. Dabei hilft das Windows-Programm SuccessControl. Das Programm zum angewandten „Customer Relationship Management“ (CRM) setzt auf einer bestehenden Microsoft-Office-Umgebung auf, sodass die Anwender sich nicht in eine komplett neue Software eindenken müssen, sondern ihrer gewohnten Arbeitsumgebung treu bleiben.

Die Microsoft Access-gesteuerte Software SuccessControl erfasst die Adressen und Kontaktdaten zu allen wichtigen Kunden, Lieferanten und Geschäftspartnern. Passend zu den einzelnen Adressen kann SuccessControl auch Termine planen, Projekte überwachen, wiederkehrende Abläufe verwalten, Dokumente hinterlegen, E-Mails zuweisen oder Angebote und Rechnungen ausgeben.

Christian Steppat, Geschäftsführer der verantwortlichen Steppat GmbH: “ SuccessControl ist kinderleicht zu bedienen – gerade von kleinen Firmen und Selbstständigen, die auf die Schnelle nachschlagen möchten, wie eigentlich der aktuelle Status eines Kunden ist – etwa, wann dieser das letzte Mal einen Auftrag gebucht hat.“

SuccessControl CRM Release V5: Die wichtigsten Neuerungen im Überblick

Ab sofort liegt das Release V5 von SuccessControll CRM vor. Das Programm wurde um wesentliche und wichtige neue Funktionen erweitert:

– Placetel IP-Telefonie Schnittstelle: Telefonnummern können ab sofort direkt aus der Software heraus angewählt werden. So ist es bei entsprechender Hardware ein Leichtes, einen Kunden schnell anzurufen, da die Nummern nun nicht mehr manuell eingegeben werden müssen.

– Multifeld-Suche: Eine Suche in der Datenbank kann nun auch über beliebig viele Felder hinweg erfolgen.

– Bilder integrieren: Passend zu den Kontakten lassen sich nun auch hochauflösende Fotos hinterlegen. Bei vielen persönlichen Kontakten mit den Kunden kann man sich so vor einer Kontaktaufnahme ins Gedächtnis zurückholen, wie der Kontakt eigentlich aussieht.

– Erweiterte Auftragsbearbeitung: Es können nun auch mehrere Lieferscheine in eine Rechnung übernommen werden. So können Abschlags- und Schlussrechnungen besonders leicht erstellt werden.

– Funktionen ausblenden: Nicht benötigte Funktionen lassen sich ausblenden, um die Handhabung von SuccessControl CRM noch weiter zu vereinfachen.

SuccessControl CRM Release V5: Basic- oder Professional-Version

Die Basic-Version von SuccessControl ist für eine einzelne Person kostenfrei zu verwenden und ist dabei auf Angebote mit maximal 50 Adressen beschränkt. Die Professional-Version für einen Anwender kostet 339,15 Euro (inkl. 19 % MwSt., netto 285 Euro) je Lizenz.

Das Programm läuft unter Windows 7, 8, 10 und Windows Server 2012. Empfohlen wird zusätzlich Microsoft Office 2007, 2010, 2013 oder Microsoft Office 2016 32/64-Bit.

Wichtige Links:
Homepage: https://www.successcontrol.de/
Demoversion: https://www.successcontrol.de/demo-download/
Preise: https://www.successcontrol.de/preise/

Pressemitteilung mit aktuellen Informationen für Journalisten:

http://itpressearbeit.de/2016/12/07/successcontrol-crm-release-v5-kundenmanagement-software-jetzt-mit-ip-telefonie-schnittstelle-multifeld-suche-und-erweiterter-auftragsbearbeitung/


PRESSEMITTEILUNG SuccessControl CRM
18. Januar 2016 

BÜROBox: Serverlösung für kleine Firmen

Die Steppat GmbH kümmert sich darum, die Arbeit im Büro einfacher zu machen. Die CRM-Lösung SuccessControl stellt dem Anwender etwa weiterführende Informationen zu seinen Kunden direkt in der gewohnten MS-Office-Umgebung zur Verfügung. Mit der neuen BÜROBox ist es nun jedem Nutzer möglich, eine Serverlösung für kleine Firmen selbst zu installieren.

Arbeiten mehrere Personen in einer kleinen oder mittelständischen Firma zusammen, so lohnt es sich bereits, einen eigenen Server im Unternehmen aufzustellen.

Christian Steppat, Geschäftsführer der Steppat GmbH: „Bislang war es äußerst teuer, einen solchen Server anzuschaffen und sehr kompliziert, ihn in Betrieb zu nehmen. In diesem Bereich wurden aber enorme Fortschritte gemacht. Und so können wir mit der BÜRObox nun eine Plug & Play Lösung anbieten, die sich auch kleine und mittlere Unternehmen leisten können – und die noch dazu kaum Platz verbraucht.“

Die BÜROBox ist eine „Kabel-rein-und-fertig-Lösung“, die keine Vorkenntnisse verlangt und extrem einfach zu verwenden ist. Sie bietet die folgenden Vorteile an:

– Die BÜROBox arbeitet als NAS-Fileserver für bis zu 20 Mitarbeiter. Diese können auf dem Server ihre eigenen und auch die gemeinsam genutzten Dateien ablegen. Der Datenaustausch zwischen den Kollegen gerät auf diese Weise zum Kinderspiel.

– Die BÜROBox ist bereits mit der Software ausgestattet, um zwei oder fünf Windows 10 Professional Arbeitsplätze komplett mit Microsoft Office 2007 und SuccessControl CRM einzurichten.

– Die BÜROBox bietet eine komplett vorkonfigurierte Windows-Arbeitsumgebung mit RDP-Fernzugang. Das bedeutet, dass die Kollegen auch aus der Ferne auf die Daten und Office-Programme zugreifen können.

Christian Steppat: „Die Server-Lösung versorgt Büro-, Außendienst- und Heimarbeitsplätze auf unkomplizierte Weise mit Dateien, Daten und EDV-Anwendungen, ohne dass eine Cloud zum Einsatz kommt, die etwa hochsensible Firmendaten auf Rechner in fernen Ländern auslagert.“

Die BÜROBox gibt es in zwei Variationen – mit zwei oder mit fünf Software-Lizenzen.

Weitere Infos:
https://www.successcontrol.de/buerobox/
http://itpressearbeit.de/2016/01/18/buerobox-serverloesung-fuer-kleine-firmen/

Über die Software SuccessControl
Moderne Firmen nutzen ein CRM-System, um alle verfügbaren Informationen über ihre Kunden sofort abrufen zu können. SuccessControl ist eine CRM-Erweiterung für das MS Office. Das Programm setzt auf ein modernes „Customer Relationship Management“. Passend zu jedem Kunden kann ein Mitarbeiter hier alle Adressdaten, die bereits stattgefundenen Termine, die dazugehörenden Dokumente und die ausgetauschten E-Mails einsehen. Die Besonderheit ist, dass die Anwender dazu ihre gewohnte Office-Umgebung nicht verlassen müssen.


PRESSEMITTEILUNG SuccessControl CRM
24. Juni 2015 

SuccessControl: CRM Kundenmanagement-Software generiert vollautomatisch Adressdaten – ohne Tipparbeit!

Das ist für jedes Unternehmen lästig – neue Adressen in die Datenbank eintippen. Die CRM-Lösung SuccessControl spart der Firma diese Zeit ab sofort ein. Die kompletten Adressdaten lassen sich direkt aus E-Mails extrahieren, die über ein Kontaktformular auf der Homepage oder im Online-Shop generiert wurden.

Moderne Firmen nutzen den Computer, um alle verfügbaren Informationen über ihre Kunden sofort im Blick zu haben. SuccessControl gilt hier als Erweiterung zum MS Office. Das CRM-Programm setzt auf ein modernes „Customer Relationship Management“. Passend zu jedem Kunden kann ein Mitarbeiter hier alle Adressdaten, die bereits stattgefundenen Termine, die dazugehörenden Dokumente und die ausgetauschten E-Mails miteinander verknüpfen.

TtA-Text-to-AdressGerade die nahtlose Zusammenarbeit mit dem MS Office sorgt dafür, dass Firmen sehr schnell mit der CRM-Lösung zurechtkommen – eine lange Einarbeitungszeit entfällt.

Dennoch haben die Anwender weiterhin ein großes Problem, weiß Geschäftsführer Christian Steppat von der Steppat GmbH: „Neue Adressen müssen in der Regel noch immer von Hand in die Datenbank eingegeben werden. Das dauert und macht einfach keinen Spaß. Aus diesem Grund haben wir sehr intensiv darüber nachgedacht, wie sich dieser Arbeitsaufwand vermeiden lässt. Und haben eine Lösung gefunden.“

Viele Firmen erhalten automatisiert E-Mails, die ein neuer Kunde im Online-Shop oder auf der Homepage auslöst, indem er seine Daten selbst in ein Web-Formular einträgt. SuccessControl ist dazu in der Lage, diese E-Mails (oder einen beliebigen Textblock) auszulesen und die enthaltenen Kundeninformationen in einen neuen Datensatz zu übernehmen.

Christian Steppat: „Die Zeit, die täglich durch das automatisierte Auslesen der Adressen gespart wird, lässt sich sicherlich besser für Arbeiten einsetzen, die dazu angetan sind, Geld zu verdienen.“

Es gibt eine werbefinanzierte Free-Version von SuccessControl. Ein Anwender darf sie auf seinem Rechner kostenfrei verwenden. Die Professional-Version für 321,30 Euro (inkl. 19 % MwSt.) je Anwender Lizenz ist werbefrei und unterstützt das Arbeiten in Mehrbenutzer Netzwerkumgebungen sowie das RDP Cloud Computing. Das Programm arbeitet unter Windows XP, Vista, Windows 7 und Windows 8. Empfohlen wird zusätzlich Microsoft Office 2007, 2010 oder 2013 bzw. das Office 365.

Wichtige Links:
Homepage: https://www.successcontrol.de/
Informationen zum Adressimport und Video: https://www.successcontrol.de/V4/Videos/AdresseAusText/index.html
Demoversion: https://www.successcontrol.de/demo-download/
Preise: https://www.successcontrol.de/preise/


PRESSEMITTEILUNG SuccessControl CRM
24. April 2015 

SuccessControl 4.19: CRM Kundenmanagement-Software gewinnt IT-Stifterprädikat 2015 – und bietet neue ERP-Funktionen im Rechnungsprogramm !

Das CRM-Programm SuccessControl ist extrem einfach zu erlernen, denn es arbeitet nahtlos mit dem Microsoft Office zusammen. Mit der Software ist es möglich, umfangreiche „Kundenakten“ anzulegen, die alle vorhandenen Informationen sammeln. Die neue Version SuccessControl 4.19 arbeitet nun auch mit Mozilla Thunderbird zusammen und bietet viele neue ERP-Funktionen.

Wiedervorlagen

CRM mit Wiedervorlage Funktion – kein Vorgang wird mehr vergessen

CRM ist das neue Zauberwort im Geschäftsleben. Die Abkürzung steht für “Customer Relationship Management”. Dabei geht es darum, alle Informationen zu einem Kunden oder Geschäftspartner immer sofort zur Hand zu haben. Das hilft bei zukünftigen Kontakten, da die gesamte Kontakthistorie auf diese Weise sofort zugänglich ist. Im Unternehmen sorgt CRM auch dafür, dass jeder Kollege dazu in der Lage ist, einen bestehenden Kontakt aufzugreifen und fortzuführen.

SuccessControl ist eine besonders anwenderfreundliche CRM-Lösung. Das liegt an der nahtlosen Zusammenarbeit mit dem Microsoft Office. Dort, wo es Sinn macht, werden Funktionen aus dem Office verwendet – etwa, um Termine und Adressen zu verwalten, um E-Mails zu versenden oder um Dokumente aufzusetzen. SuccessControl erweitert das MS Office um zusätzliche CRM-Funktionen.

So ist es dank SuccessControl ein Leichtes, passend zu einem Kontakt ganz schnell alle wahrgenommenen Termine, alle ausgetauschten E-Mails und alle dazu passenden Dokumente einzusehen. Übrigens übernimmt das Microsoft-Access-gesteuerte SuccessControl auch gleich die SEPA-Umstellung der erfassten Bankverbindungen und setzt E-Mail-Newsletter an die Kunden auf.

Rechnung-Auftragsbearbeitung

Angebote und Rechnungen erstellen einfach gemacht

SuccessControl CRM 4.19 unterstützt Mozilla Thunderbird und bietet erweiterte ERP-Funktionen bei der Angebots- und Rechnungserstellung. Ab sofort liegt SuccessControl in der Version 4.19 vor. Das CRM-Programm setzt wieder mehrere Dutzend Neuerungen um. Die beiden wichtigsten sind diese:

– Unterstützung von Thunderbird: Ab sofort unterstützt das Programm auch den E-Mail-Client Mozilla Thunderbird. Das ist wichtig für alle Anwender, die Outlook nicht verwenden.

– ERP-Funktionen: Ab sofort kümmert sich das Rechnungsprogramm von SuccessControl auch um die Warenwirtschaft. Es gibt eine Lager-, eine Artikel- und eine Lieferantenverwaltung. Das Ausstellen von Belegen, Angeboten und Rechnungen wird so stark vereinfacht.

Artikelverwaltung mit ERP Funktionen im Rechnungsprogramm von SuccessControl

Das integrierte Rechnungsprogramm von SuccessControl bietet umfangreiche ERP Funktionen

 

Es gibt eine werbefinanzierte Free-Version von SuccessControl. Ein Anwender darf sie auf seinem Rechner kostenfrei verwenden. Die Professional-Version für 321,30 Euro (inkl. 19 % MwSt.) je Anwender Lizenz ist werbefrei und unterstützt das Arbeiten in Mehrbenutzer Netzwerkumgebungen sowie das RDP Cloud Computing.
Das Programm arbeitet unter Windows XP, Vista, Windows 7 und Windows 8. Empfohlen wird zusätzlich Microsoft Office 2007, 2010 oder 2013 bzw das Office 365.

SuccessControl CRM wird mit der „IT-Stifter 2015“ Auszeichnung geehrt
Das Portal Stifter-helfen.de hat dieses Jahr wieder besonders engagierte IT-Unternehmen mit dem Prädikat „IT-Stifter 2015“ ausgezeichnet. Neben namhaften Unternehmen wie Adobe, Buhl, Cisco, Lexware, SAP und Microsoft erhielt dieses Jahr auch SuccessControl das IT-Stifterprädikat für besonders engagierte IT-Unternehmen.

(ca. 3.450 Zeichen, zum kostenlosen Abdruck freigegeben)

Wichtige Links:
Homepage: http://www.successcontrol.de/
Kostenloser Download: http://www.successcontrol.de/demo-download/
Preise: http://www.successcontrol.de/preise/


 

PRESSEMITTEILUNG SuccessControl CRM
25. März 2015

SuccessControl erhält Auszeichnung: Best of 2015 – Office Management Software

Beim diesjährigen IT-Innovationspreis, der anlässlich der CeBIT 2015 vergeben wurde, erhielt die Office Management Software SuccessControl CRM die Prämierung „ausgezeichnetes Produkt – Best of 2015“  in den Kategorien Office Management  und CRM Lösungen.

Unter der Schirmherrschaft der Microsoft Deutschland GmbH zeichnete die Initiative Mittelstand innovative IT-Lösungen mit hohem Nutzwert für den Mittelstand aus.
mehr Infos


PRESSEMITTEILUNG SuccessControl CRM
01. September 2014 

SuccessControl 4.18: CRM Kundenmanagement-Software für Windows jetzt auch für Office 365 und mit Erinnerungen!

Die Kunden immer im Blick. Das verspricht das CRM-Programm SuccessControl. Es arbeitet perfekt mit dem Microsoft Office zusammen, sodass die Anwender die neuen Funktionen in ihrer alten, gewohnten Umgebung nutzen können. Die Version 4.18 unterstützt nun alle gängigen Währungen, richtet ToDo-Wiedervorlagen und Erinnerungen ein und optimiert die Zusammenarbeit mit der Office 365 Produktreihe.

Millionen Anwender auf der ganzen Welt nutzen das Microsoft Office für die tägliche Arbeit am Rechner. Im privaten Bereich ist das auch völlig ausreichend. Im Geschäftsleben vermissen viele Selbstständige und Unternehmen allerdings die so genannten CRM-Funktionen. CRM steht für „Customer Relationship Management“.

SuccessControl CRM V4.18Hier geht es darum, nicht nur die Kunden-Adresse zu speichern, sondern eine regelrechte Kundenakte anzulegen, in der auch alle ausgetauschten E-Mails, die stattgefundenen Termine und alle wichtigen Dokumente erfasst werden. Bei einem erneuten Kontakt sind so alle Informationen sofort zur Hand. Und auch nicht involvierte Kollegen können sich so schnell einlesen und die Betreuung eines Kundens übernehmen.

SuccessControl integriert sich in das Microsoft Office. So können die Nutzer ihre gewohnte Umgebung behalten – und freuen sich über die neu gewonnenen Funktionen. Einer einmal erfassten Kundenadresse weist SuccessControl nun problemlos neue Daten zu. Dabei kann es sich um Angebote und Rechnungen, die vereinbarten Termine, wiederkehrende Abläufe oder gar um Projektfortschritte handeln. Das Microsoft-Access-gesteuerte Programm kümmert sich auch um die SEPA-Umstellung der Bankverbindungen und setzt E-Mail-Newsletter an die Kunden auf.

SuccessControl CRM 4.18: Viele neue Funktionen
Ab sofort liegt SuccessControl in der neuen Version 4.18 vor. Für Nutzer der Software ist das Update kostenfrei. Viele neue Funktionen stehen zur Verfügung, darunter diese:

– Währungen und Sprachen: Die Faktura- und Auftragsabwicklung unterstützt nun alle wichtigen internationalen Währungen und Sprachen. Somit kann das Rechnungsprogramm nun auch in der Schweiz oder in international tätigen Unternehmen eingesetzt werden.

– Wiedervorlagen und Erinnerungen: Ab sofort bietet SuccessControl ToDo Wiedervorlagen und Erinnerungen an. Wiederkehrende Aufgaben in Vertrieb, Marketing, Projektverwaltung und Kundenbetreuung geraten so nicht mehr in Vergessenheit.

– Office 365: SuccessControl arbeitet nun noch besser mit den Produkten der Office 365 Reihe zusammen. Es gibt eine Outlook-Exchange-Anbindung, die Adressen und Notizen in die Outlook-Kontakte übernimmt. So können diese Daten nun auch über Windows Phones (Smartphones) und OneDrive abgerufen werden.

– Newsletter: Das Newsletter-Modul wurde stark vereinfacht. So können Outlook-Newsletter besonders anwenderfreundlich per Drag and Drop erzeugt und dabei direkt personalisiert werden.

Einfache Bedienung

Es gibt eine werbefinanzierte Free-Version von SuccessControl. Ein Anwender darf sie auf seinem Rechner kostenfrei verwenden. Die Professional-Version für 321,30 Euro (inkl. 19 % MwSt.) je Anwender Lizenz ist werbefrei und unterstützt das Arbeiten in Mehrbenutzer Netzwerkumgebungen sowie das RDP Cloud Computing.
Das Programm arbeitet unter Windows XP, Vista, Windows 7 und Windows 8. Empfohlen wird zusätzlich Microsoft Office 2007, 2010 oder 2013 bzw das Office 365.


 

PRESSEMITTEILUNG SuccessControl CRM
08. April 2014 

SuccessControl 4: Software macht MS Office CRM-fähig und nun auch noch SEPA zum Kinderspiel!

ASoftware Lösungen für Microsoftlle Anwender dürfen SuccessControl 4 völlig kostenfrei verwenden. Bei der Windows-Software handelt es sich um ein Programm zur Kunden- und Adressenverwaltung, das direkt mit dem Microsoft Office zusammenarbeitet – die Nutzer brauchen ihre gewohnte Arbeitsumgebung also nicht zu verlassen.

Die neue Version hilft nun auch gezielt bei der SEPA-Umstellung.

Es ist einfacher, einen einmal geworbenen Kunden zu halten als einen neuen zu gewinnen. Und doch verschenken viele Firmen ihr Potenzial, indem sie sich nicht um ihre Kunden bemühen.

Das Zauberwort in diesem Umfeld heißt CRM. CRM bedeutet “Customer Relationship Management”. Das Ziel ist es hierbei, nicht nur die Adressen der Kunden im Rechner zu verwalten, sondern in einer Datenbank auch alle ausgetauschten E-Mails und Dokumente zu hinterlegen, die stattgefundenen Termine zu archivieren und viele zusätzliche Informationen zu speichern.

Auf diese Weise sind alle benötigten Fakten bei Bedarf sofort zur Hand, das lange Suchen nach Dateien hat ein Ende und problemlos kann auch einmal ein Kollege die Betreuung eines Kunden übernehmen, weil alle relevanten Informationen umgehend auf dem Bildschirm abzulesen sind.

CRM bedeutet aber meist auch – eine neue Software muss her, deren Einarbeitung viele Mitarbeiter im Unternehmen unter Stress setzt. Diese freuen sich oft schon, dass sie endlich den Zugang zu ihrem MS Office gefunden haben. SuccessControl geht deswegen einen anderen Weg und arbeitet nahtlos mit dem Microsoft Office zusammen. Dessen Fähigkeiten werden auf diese Weise deutlich erweitert.

SC4-AdressverwaltungSuccessControl kann nun jeder im Office erfassten Adresse viele zusätzliche Informationen zuweisen. Dazu zählen etwa Angebote und Rechnungen, die anstehenden Termine, wiederkehrende Abläufe oder gar Projektfortschritte. Mit der Hilfe der Microsoft-Access-gesteuerten Software SuccessControl ist es nun auch möglich, ganz einfach Kunden-Mailings aufzusetzen oder aber E-Mail-Newsletter zu versenden.”

Christian Steppat, Geschäftsführer der verantwortlichen Steppat GmbH: “Ab sofort ist unser SuccessControl auch SEPA-kompatibel und erfasst auch die SEPA-Daten aller Kunden. So gerät die SEPA-Umstellung im Unternehmen zum Kinderspiel, da die langen Ziffernungeheuer auf diese Weise sofort zur Hand sind, wenn man sie für aktuelle Überweisungen benötigt.”

Die werbefinanzierte Free-Version von SuccessControl 4.17 ist für eine einzelne Person kostenfrei zu verwenden. Die Professional-Version Lizenz ist werbefrei und unterstützt das gemeinsame Arbeiten in Mehrbenutzer Netzwerkumgebungen sowie RDP Cloud Computing. Das Programm läuft unter Windows XP, Vista, Windows 7 und Windows 8. Empfohlen wird zusätzlich Microsoft Office 2007, 2010 oder Microsoft Office 2013.
Wichtige Links:
Homepage: https://www.successcontrol.de/
Demoversion: https://www.successcontrol.de/demo-download/
Preise: https://www.successcontrol.de/preise/


PRESSEMITTEILUNG SuccessControl CRM
31. März 2014 

SuccessControl CRM – Steppat GmbH erhält zwei Auszeichnungen:
Best of 2014 in der Kategorie Office Management und Best of 2014 in der Kategorie CRM Customer-Relationship-Management.

Beim diesjährigen IT-Innovationspreis wurden die Softwareprodukte der SuccessControl CRM – Steppat GmbH gleich zweimal ausgezeichnet.

Die CRM Lösung SuccessControl CRM erhielt das Zertifikat „Best of 2014 – CRM“, und die kundenspezifische Lösung TEO erhielt das Zertifikat  „Best of 2014 – OFFICE MANAGEMENT“.

Christian Steppat, Geschäftsführer der verantwortlichen Steppat GmbH: „Wir freuen uns sehr, das der hohe Nutzwert unserer Softwareprodukte so eine positive Resonanz findet. Ebenso sind wir besonders stolz, das unsere aus SuccessControl basierende kundenspezifische Lösung TEO, welche beim Deutschen Tierschutzbund mit
seinen 16 Landesverbänden und über 700 Tierschutzvereinen sowie mehr als 500 vereinseigenen Tierheimen Einsatz findet, einen so großen Erfolg hat.“

Best-of-CRM-Office-Management

 

 

 

 

 

Die Initiative Mittelstand prämiert mit dem INNOVATIONSPREIS-IT Firmen mit innovativen IT-Lösungen und hohem Nutzwert für den Mittelstand.
Der Schirmherr des Innovationspreis IT 2014 ist der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi).
Die Softwarelösung von SuccessControl basiert auf dem Industrie Standard von Microsoft Office und ermöglicht es Anwendern die besonders einfache Abwicklung aller tagtäglich anfallenden Büroarbeiten. Ferner bringt das Programm Ordnung in die Dokumenten-Ablage.

 


 

PRESSEMITTEILUNG SuccessControl CRM
07. Januar 2014 – Pressebüro Typemania

SuccessControl 4 erweitert MS Office um eine Kundenverwaltung: So geht Marketing im Jahr 2014 ganz einfach!

Das neue Jahr steht vor der Tür. Für viele kleine Firmen stehen die guten Vorsätze bereits fest: Mehr Umsatz muss her. Dies gelingt am einfachsten mit einer modernen Kundenverwaltung am PC. SuccessControl arbeitet nahtlos mit dem MS Office zusammen, ist kinderleicht zu bedienen, bietet einen echten Mehrnutzen und darf sogar kostenfrei installiert werden.

Adressverwaltung-CRM Kundenverwaltung

Viele kleine Firmen verschenken Umsatz – sie kümmern sich einfach nicht um ihre bereits vorhandenen Kunden.

Das “Customer Relashionship Management” (CRM) wird deswegen immer wichtiger. CRM-Programme sind allerdings meist teuer und kompliziert in der Anwendung. In vielen Unternehmen bleibt neben dem normalen Arbeitsalltag aber einfach nicht die Zeit, um sich auch noch in eine neue Software einzuarbeiten.

SuccessControl ist anders. Das Programm arbeitet nahtlos mit dem auf den meisten Rechnern eh bereits vorhandenen Microsoft Office zusammen. Auf diese Weise braucht der Anwender seine bereits bekannte Arbeitsumgebung nicht verlassen, erhält aber trotzdem einen Mehrnutzen – und das bei einer extrem einfachen Handhabung.

SuccessControl bietet eine Adressverwaltung mit dem Schwerpunkt “Modernes Kundenmanagement”. Mit der Software ist es endlich auch ohne Einarbeitungszeit möglich, passend zu einem erfassten Kunden auch Angebote und Rechnungen aufzusetzen, Termine zu planen, Vereinbarungen zu erfassen, Projekte zu überwachen oder wiederkehrende Abläufe zu verwalten.

Christian Steppat, Geschäftsführer der verantwortlichen Steppat GmbH: “Unser SuccessControl richtet sich gezielt an den normalen Anwender, der im Grunde genommen nichts anderes möchte, als regelmäßig einen E-Mail-Newsletter an alle seine Kunden zu versenden, eine übersichtliche Adressliste an Excel auszugeben oder nachzuschlagen, wann eigentlich der letzte Kundenkontakt stattgefunden hat.”

Passend zu einem Kunden lassen sich nun endlich einmal alle wichtigen Daten auf einen Blick einsehen und verwenden. Ein integriertes Ordner- und Dokumentenmanagement sowie eine Artikelverwaltung unterstützen die Arbeit mit der Microsoft Access-gesteuerten Software.

Die Free-Version von SuccessControl ist kostenfrei für eine einzelne Person – und blendet Werbung ein. Die Professional-Version ist werbefrei und darf an einem einzelnen Arbeitsplatz (plus Laptop) eingesetzt werden.

Das Programm läuft unter Windows XP, Vista, Windows 7 und Windows 8. Empfohlen wird zusätzlich Microsoft Office 2007, 2010 oder Microsoft Office 2013 32/64-Bit.

Wichtige Links:
Homepage: https://www.successcontrol.de/
Download: https://www.successcontrol.de/demo-download/
Preise: https://www.successcontrol.de/preise/


PRESSEMITTEILUNG SuccessControl CRM
12. August 2013 – Pressebüro Typemania

Business-Software SuccessControl CRM für Einzelkämpfer ab sofort kostenfrei!

Wer sich als Einzelkämpfer selbstständig macht, muss am Anfang viel Geld investieren, um der Firma einen guten Start zu ermöglichen. Ab sofort dürfen die Selbstständigen zumindest bei der benötigten CRM-Adress- und Kundenverwaltung sparen und das Programm SuccessControl in der 1-Anwender-Version völlig kostenfrei verwenden. Die Windows-Software verwaltet Kontakte, setzt Rechnungen auf und verschickt Newsletter – in direkter Zusammenarbeit mit dem Microsoft Office.

Adressverwaltung-CRM KundenverwaltungWer eine eigene Firma gründet, muss vor allem eins sein – gut organisiert. Es ist immens wichtig, alle Vorgänge immer genau im Auge zu behalten. Das gelingt am besten mit einer digitalen CRM-Lösung (CRM = Customer Relationship Management) für Firmen und Selbstständige.

SuccessControl ist eine solche Software. Zahlreiche Anwender setzen die Software bereits erfolgreich ein. Sie arbeitet direkt mit dem Microsoft Office zusammen.

Mit SuccessControl ist es möglich, alle wichtigen Kontakte am Bildschirm zu erfassen, um ihnen dann Vorgänge, Dokumente und andere Dateien zuzuordnen. Auf diese Weise ist es ein Leichtes, bestehende Kunden in der Datenbank wiederzufinden – und zugleich zu überblicken, welche Geschäfte, Verträge und Kontakte in der Vergangenheit bereits stattgefunden haben.

Die Access-gesteuerte Kunden- und Adressverwaltung ist im Büro eine große Hilfe, die noch dazu sehr leicht zu bedienen ist. Mit ihr ist es möglich, Briefe, E-Mails, Angebote und Rechnungen aufzusetzen, ein digitales Kassenbuch zu führen und professionell gestaltete Newsletter etwa für die Neukundenakquise zu versenden.

SuccessControl bietet sogar eine integrierte Artikelverwaltung an. Auf diese Weise lassen sich Angebote und Rechnungen noch einfacher zusammenstellen, weil sich die einzelnen Posten per Mausklick aus der Datenbank übernehmen lassen.

Christian Steppat von der verantwortlichen Steppat GmbH: “Ab sofort bieten wir SuccessControl auch in einer kostenfreien Free-Version für maximal einen Anwender an. Hier sind sämtliche Funktionen der Professional-Version vorhanden.”

Die Free-Version von SuccessControl ist kostenfrei für eine einzelne Person – und blendet dezente Werbung von Sponsoren ein. Die Professional-Version ist werbefrei und darf an einem einzelnen Arbeitsplatz (plus Laptop) eingesetzt werden.

Das Programm läuft unter Windows XP, Vista, Windows 7 und Windows 8. Empfohlen wird zusätzlich Microsoft Office 2007, 2010 oder Microsoft Office 2013 32/64-Bit.

Wichtige Links:

 


 

PRESSEMITTEILUNG SuccessControl CRM
27. Mai 2013 – Pressebüro Typemania

SuccessControl: CRM-Adress- und Kundenverwaltung erzeugt personalisierte Newsletter per Drag and Drop – direkt in Outlook!

SuccessControl CRMSuccessControl legt den Turbo für das Microsoft Office im Unternehmen ein – und kümmert sich um das professionelle Rechnungs-, Kunden-, Adress- und Projektmanagement. Die neue Version bringt sogar ein eigenes Newsletter-Tool mit. Das erlaubt es, neue Werbe-Newsletter für die Kunden ganz simpel per Drag and Drop direkt in Outlook zu erstellen – ohne HTML-Kenntnisse. Die neue Version funktioniert ab sofort sogar ohne das MS Office.

Kurz zusammengefasst:

  • Vorstellung: SuccessControl 4
  • CRM-Lösung für Microsoft Office auf Microsoft Access Basis
  • Kunden pflegen, Neukunden gewinnen
  • Briefe, Angebote, Rechnungen erstellen
  • Zahlungseingänge verfolgen, Mahnwesen, Kasse
  • Newsletter und Werbebriefe versenden
  • Vernetzt im Team arbeiten
  • NEU: Läuft auch autark ohne das MS Office
  • NEU: Unterstützt das MS Office in den 64-Bit Varianten
  • NEU: Outlook-Vorlagen für Newsletter-Versand personalisieren
  • 30 Tage Demo und kostenlose Free-Version verfügbar
  • Link: https://www.successcontrol.de/

Der Kunde ist König – oder sollte es zumindest sein. SuccessControl kümmert sich als CRM-Lösung (CRM = Customer Relationship Manager) um die Verwaltung der Kunden im Unternehmen – und baut dabei auf dem Microsoft Office auf.

Das Access-gesteuerte SuccessControl macht eine Neueingabe der reinen Daten überflüssig – und übernimmt sie direkt aus dem Microsoft Office, das ja in einem Großteil der Firmen installiert ist.

Texte werden aus Word importiert, Zahlenspiele aus Excel ausgelesen und E-Mails, Termine und Kontakte aus Outlook übertragen.

Christian Steppat von der verantwortlichen Steppat GmbH: „SuccessControl bringt Ordnung in das oft vorhandene Datenchaos und setzt alle Daten eines Kunden zueinander in Beziehung – und spart dem Unternehmen auf diese Weise viel Zeit ein, die sonst für die Suche nach den Fakten aufgewendet wird.“

SuccessControl: Alle wichtigen Kundendaten gebündelt

SuccessControl arbeitet als Adress- und Kundenverwaltung. Passend zu jedem Datensatz eines Kunden präsentiert die Software die Kontaktdaten, die Kontakthistorie, die ausstehenden Termine, die ausgetauschten E-Mails, wichtige ToDo-Aufgaben und alle wichtigen Dokumente.

Auch als Auftragsbearbeitung mit Artikelverwaltung ist das Programm bestens zu verwenden. Angebote, Lieferscheine und Rechnungen lassen sich direkt im Programm erstellen.

Es gibt drei Kassen im Programm, um Einnahmen und Ausgaben zu verbuchen. Ein angeschlossenes Mahnwesen überwacht die ausstehenden Zahlungen.

SuccessControl NewsletterIm Team-Kalender werden alle wichtigen Termine der Mitarbeiter verwaltet. So kann das ganze Team nachvollziehen, wer gerade im Urlaub ist oder wer wann einen Außentermin wahrnimmt oder im Haus den Konferenzraum blockiert.

Das Marketing-Modul Newsletter kümmert sich um die Kommunikation mit den Kunden. Informative Newsletter und Werbesendungen lassen sich so schnell aufsetzen und versenden.

SuccessControl: Übersicht der Änderungen in der neuen Version

In der neuen Version von SuccessControl hat sich wieder einiges getan. Dies sind die wichtigsten drei Änderungen:

– SuccessControl lässt sich nun auch vollständig OHNE das MS Office verwenden. Viele Features setzen zwar weiterhin auf das MS Office. Wer es aber gar nicht auf dem Computer installiert hat, nutzt SuccessConrol auch gern als autarke Software.

– SuccessControl unterstützt das MS Office ab sofort auch in allen 64-Bit Varianten.

– Das Newsletter-Tool von SuccessControl ist dazu in der Lage, Outlook-Vorlagen direkt zu personalisieren. So können schön gestaltete Newsletter mit persönlicher Ansprache an alle Kunden verschickt werden. Die „Programmierung“ der Vorlagen geschieht ganz simpel per Drag and Drop, HTML-Kenntnisse werden nicht vorausgesetzt.

Das Programm läuft unter Windows XP, Vista, Windows 7 und Windows 8. Empfohlen wird zusätzlich Microsoft Office 2007, 2010 oder Microsoft Office 2013 32/64-Bit.

Wichtige Links:

Homepage: https://www.successcontrol.de/
Demoversion: https://www.successcontrol.de/demo-download/
Preise: https://www.successcontrol.de/preise/

 


 

PRESSEMITTEILUNG SuccessControl CRM
Mai 2013

SuccessControl 4.10: Das erfolgreiche Mini CRM-System für kleine Unternehmen und KMU unterstützt ab der Version V 4.10 alle Microsoft Office Pakete sowohl in der 32-Bit als auch in der 64-Bit Version!

 

PRESSEMITTEILUNG Rechnungsprogramm
April 2012 – Pressebüro Typemania

SuccessControl 4: Rechnungsprogramm und CRM-Lösung für kleine Unternehmen ist der Turbo für Microsoft Office!

Kleine Unternehmen benötigen ein Rechnungsprogramm und eine CRM-Lösung, um alle wichtigen Daten zu den eigenen Kunden zueinander in Beziehung zu setzen. SuccessControl 4 macht es den Anwendern besonders einfach: Das Unternehmens-Tool klinkt sich in die eine Umgebung ein, die der Nutzer bereits am besten kennt – in Microsoft Office. Hier lassen sich nun Kunden verwalten, Artikel anlegen, Angebote und Rechnungen erstellen, Einnahmen verwalten und Newsletter versenden.

Kurz zusammengefasst:

– Vorstellung: SuccessControl 4
– Rechnungsprogramm und CRM-Lösung für Microsoft Office
– Kunden pflegen, Neukunden gewinnen
– Briefe, Angebote, Rechnungen erstellen
– Zahlungseingänge verfolgen, Mahnwesen, Kasse
– Newsletter und Werbebriefe versenden
– Vernetzt im Team arbeiten
– 30 Tage Demo verfügbar
– Link: https://www.successcontrol.de/

Die meisten Firmen setzen bereits von Hause aus das Microsoft Office ein. Mit Word lassen sich Angebote schreiben. Excel bereitet Zahlen auf. Und Outlook verfasst E-Mails, verwaltet Adressen und merkt sich Termine. Das Problem ist nur, dass all diese Daten nicht zueinander in Beziehung gesetzt werden.

Kleines CRM System mit einfacher Handhabung

Genau diese Verknüpfung leistet aber ein modernes CRM-System. CRM bedeutet ausgeschrieben „Customer Relationship Management“. Ein solches Software-System erfasst die eigenen Kunden und Lieferanten – und weist den Datensätzen alle Termine, E-Mails, Rechnungen und Dokumente zu. Auf diese Weise liegen alle Informationen passend zu einer Person stets gebündelt vor – und jeder Mitarbeiter im Unternehmen kann in wenigen Minuten den aktuellen Status Quo eines Kunden abfragen.

SuccessControl 4.0 ist eine Lösung für kleine Unternehmen, die keine Neueingabe der vorhandenen Daten erfordert. Stattdessen arbeitet das Access-gesteuerte Kundenverwaltungssystem direkt mit dem Office Paket System zusammen, das bereits auf den Rechnern der Anwender vorhanden ist – und wirkt hier wie ein Turbo und einfaches CRM für Outlook sowie das Microsoft Office. So ist es kein Problem, alle anstehenden Büroarbeiten zu erledigen und zugleich die Kunden zu betreuen.

SuccessControl 4.0: Mini CRM-Lösung auch mit Mehrbenutzerzugriff

SuccessControl nutzt Outlook, Word und Excel und erlaubt nun die folgenden Arbeiten:

– Adress- und Kundenverwaltung: Die Software erfasst und verwaltet alle wichtigen Daten eines Kunden. Eine Kontakthistorie zeigt alle stattgefundenen Kontakte der Vergangenheit und alle noch ausstehenden Termine an. Es können E-Mails, Dokumente und Aufgaben mit einer Person verknüpft werden. Aus der Übersicht heraus ist es möglich, einen neuen Termin zu erstellen, eine Aufgabe anzulegen oder ein Schriftstück wie etwa eine Rechnung zu generieren.

– Rechnungsprogramm – Auftragsbearbeitung mit Artikelverwaltung: Das Programm nutzt die bestehenden Daten der Kunden und eine interne Artikelverwaltung, um ganz schnell neue Angebote, Lieferscheine oder Rechnungen zu erstellen. Rechnungen lassen sich mit oder ohne Artikel (mit und ohne Bild) anlegen. Es sind bis zu drei Steuersätze hinterlegt. Auch die Kleinunternehmerregelung kann zur Anwendung kommen.

– Ordner-Modul: Projektverwaltung für projektorientiertes Arbeiten
Aufträge, Aktionen, Projekte, Veranstaltungen und Marketingaktivitäten können in einzelne Ordner einsortiert werden. So lassen sich alle Daten thematisch bündeln und so besonders leicht wiederfinden.

– 3 unabhängige Kassen: Das Programm führt gern eine Kasse, in die sich Einnahmen (Bar, EC oder Kreditkarte) und Ausgaben direkt einbuchen lassen. Natürlich bietet das Programm zum Kassenbuch auch ein Mahnwesen, um ausstehende Zahlungen zu überwachen.

– Team-Kalender: Im Netzwerk steht ein gemeinsamer Team-Kalender für alle Mitarbeiter zur Verfügung. Das ist eine ideale Lösung, wenn die eigene Firma ohne Exchange Server arbeitet.

– Newsletter: Das Marketingmodul erlaubt es, Adressen gezielt zu selektieren, um auf diese Weise E-Mail-Newsletter oder Werbebriefe aufzusetzen.

Christian Steppat von der verantwortlichen Steppat GmbH: “ SuccessControl 4 bietet auch einen Mehrbenutzerzugriff ohne großen Servereinsatz. Eine freigegebene Festplatte reicht bereits aus und alle Mitarbeiter des Büros haben sofort einen zentralen Überblick über Vorgänge, Dokumente und Termine rund um ihre Kundschaft.“

Und er ergänzt: „Das Besondere und der große Unterschied zu anderen Programmen ist, dass SuccessControl nicht versucht, den Anwender zu einem Buchhalter zu machen oder gar Aufgaben eines Steuerberaters zu übernehmen. Stattdessen legt das Programm den Schwerpunkt vielmehr auf eine erfolgreiche Kundenbetreuung und Neukundengewinnung- wohl einer der wichtigsten Aspekte für jedes erfolgreiche Unternehmen und für jeden Selbstständigen und Existenzgründer.“

Die Programme laufen unter Windows XP, Vista, 7 und 8. Sie setzen Microsoft Office 2007 oder Microsoft Office 2010 32-Bit voraus. Im Web steht eine kostenlose 30-Tage-Testversion zum download zur Verfügung.

Ebenfalls ist eine Access CRM Vorlage Version für Entwickler verfügbar.

 


 

Kompakte CRM Lösung für kleine Unternehmen

Idar-Oberstein 28.03.2012 Das Unternehmen Steppat GmbH stellt die neue Version 4 der kompakten CRM Lösung SUCCESSCONTROL für Microsoft Office vor. Die Software wirkt dabei wie ein Turbo für das allgegenwärtige Office Paket von Microsoft.

Selbst kleinste Unternehmen erledigen damit mühelos und effizient alle anfallenden Büroaufgaben zur Pflege und Betreuung ihrer Kundschaft – was bisher nur größeren Unternehmen mit entsprechenden finanziellen Mitteln vorbehalten war.

Ob Briefe, Newsletter, Adressen, Rechnungen sowie Ordnung der Dokumenten und Dateiablage – alles geschieht mit besonders einfacher Handhabung. Erschwinglich wird auch erstmals die Arbeit im Team, da diese Mini CRM Lösung einen Mehrbenutzerzugriff auch ohne großen Servereinsatz zur Verfügung stellt. Hier begnügt sich die Software bereits mit einer freigegebenen Festplatte, und alle Mitarbeiter eines kleinen Büros haben einen zentralen Überblick auf Vorgänge, Dokumente und Termine rund um ihre Kundschaft.

Auf so ein praktisches und anpassungsfähiges Programm haben bisher besonders kleinere Unternehmen gewartet, die auf der Suche nach einem einfachen Rechnungsprogramm mit komfortabler Kundenverwaltung waren. Schnell und einfach installiert, Angebote und Rechnungen sind mit einem Klick erstellt, Zahlungseingänge kontrolliert sowie Kundenbindungs-Aktionen in der Adressverwaltung mit Leichtigkeit ausgeführt.

Das besondere und der große Unterschied zu anderen Programmen ist, das SuccessControl nicht versucht den Anwender zu einem Buchhalter zu machen oder gar Aufgaben eines Steuerberaters zu übernehmen, sondern vielmehr den Schwerpunkt auf eine erfolgreiche Kundenbetreuung und Neukundengewinnung legt – wohl eines der wichtigsten Aspekte für jedes erfolgreiche Unternehmen als auch für jeden selbstständigen und Existenzgründer.

Ein besonders preisgünstiges Rechnungsprogramm für Kleinunternehmer ist die Starter Edition von SuccessControl CRM, mit der Existengründer auch ohne Vorkenntnisse problemlos mit der Software Rechnungen schreiben, Angebote erstellen sowie Kunden verwalten.

Eine 30-Tage Testversion der Adress- und Kundenverwaltung ist ab sofort unter www.successcontrol.de sowie im ausgewählten PC-Fachhandel erhältlich.

Systemvoraussetzungen: Microsoft Office Paket 2007 oder Microsoft Office 2010 32-Bit
Homepage und download: Programm für Adressverwaltung
Forum: Adressverwaltung mit Access

Mitgliederverwaltung Verein – das Zusatzmodul

Als Zusatzmodul bietet die Adressenverwaltung eine Mitgliederverwaltung für Vereine mit einfacher Handhabung zur perfekten Vereinsorganisation.

Pressekontakt:
SUCCESSCONTROL CRM
Steppat GmbH
Göttschiederstraße 30
D-55743 Idar-Oberstein

Telefon: +49 6781-930 902-0
Telefax: +49 1805-006534-1323

E-Mail: Kontakt Internet: https://www.successcontrol.de/

Screenshot der Software SuccessControl Pressebilder als ZIP-Datei

 


 

Über SuccessControl CRM – Steppat GmbH