Rechnungen schreiben – clever und einfach – mit MS Office

Rechnungen schreiben direkt in Microsoft Office
SuccessControl CRM ist die Bürosoftware, welche nicht nur die Büroarbeit um ein vielfaches erleichtert, sondern auch Angebote und Rechnungen schreiben in Microsoft Office bedeutend einfacher macht. Des weiteren unterstützen komfortable CRM Funktionen den Anwender im Faktura Bereich.

Angebote und Rechnungen erstellenSo schreiben Sie Angebote und Rechnungen im Handumdrehen, die Kundenverwaltung kümmert sich um die perfekte Kundenkommunikation und Neu-kundengewinnung. Dokumente mit Word sind per Mausklick erstellt, Rechnungsformulare per PDF Brief versendet oder über die Outlook E-Mail Schnittstelle direkt verschickt und in der Kundenakte archiviert.

Erstellte Rechnungen und Zahlungen im Überblick

Mit der Rechnungsübersicht haben Sie sofort alle offenen als auch überfällige Rechnungen im Blick. Mahnungen für säumige Zahler versenden Sie ganz einfach Porto sparend als PDF Anlage. Die Kontakthistorie bietet einen Rundumblick zu Ihren Kunden, seien es Notizen, E-Mails, Dokumente, erstellte Rechnungen oder sonstige Dateien. Mittels der Excel Schnittstelle, haben Sie auch jederzeit alle Angaben aus der Kundenakte und der Rechnungsübersicht auf Wunsch direkt in Excel zur Verfügung. Umfassende Auswertungen sind somit kein Problem mehr.

Mit der Software Rechnungen schreiben – clever und einfach

Folgende Angaben werden beim Rechnungen schreiben – die sogenannte Faktura bzw. auch Fakturierung genannt – durch die Software eingesetzt und müssen beim erstellen von Rechnungen für einen gültigen Vorsteuerabzug vorhanden sein:

  1. Name und Anschrift des Leistungsempfängers – sprich des Kunden
  2. Name und Anschrift des Leistungserbringers – der Aussteller der Rechnung
  3. Eine eindeutige fortlaufende Rechnungsnummer mit Rechnungsdatum, diese wird beim Rechnungen erstellen hochgezählt
  4. Menge, Bezeichnung und Preis der Leistung mit Ausweisung der verrechneten Umsatzsteuer aufgegliedert nach Sätzen
  5. Leistungsdatum – Zeitpunkt der Leistungserbringung
  6. Zahlungsbedingungen

Über diese gesetzlich vorgeschriebenenMit der Software Rechnungen schreiben - hier eine PDF Rechnung Informationen auf einer Rechnung hinaus, erleichtern Sie Ihren Kunden mit zusätzlichen Informationen wie z. Bsp. Ihren Kontaktdaten (Telefonnummer, Fax und Email auf der Rechnung) die Kontaktaufnahme bei Rückfragen – sowie durch eine deutliche Angabe von Konto-Nummer. BLZ, Angabe des Konto-Inhabers sowie der Kontoführenden Bank beschleunigen Sie die Begleichung der Rechnung per Überweisung. Auch ein Rechnungsbetreff erleichtert Ihren Kunden eine schnelle Zuordnung.

Mit der Software Rechnungen schreiben leicht gemacht – direkt in MS Office

Mit Hilfe der Software werden die Rechnungen im PDF Format erstellt, beim Kunden als Datei in der Dokumentenverwaltung gespeichert, und zur Zahlungsüberwachung ein offener Posten bei dem jeweiligen Kunden erzeugt.

Oft gefragt - Rechnungsbetreff wo?
Der Rechnungsbetreff wird bzw. kann von Ihnen direkt unter der Beleg 
Überschrift - hier also der Rechnung Betreff - angegeben werden. Ebenso 
kann der Rechnungs Betreff hervorgehoben werden! Entsprechende Angaben
können z.Bsp. auch in der Lieferschein Vorlage oder der Vorlage Angebot 
gemacht werden. (siehe Handbuch Tipps zum Rechnungen erstellen - 
Auftragsbearb. u. Fakturierung S. 26)

Besonders hilfreich beim Rechnungen schreiben mit der Software bzw. Rechnungen schreiben Software – ist die direkte Ansicht des Rechnungsformulars bereits beim erstellen, so dass Sie bereits vor dem Ausdruck der Rechnung eine Kontrolle über das optische Erscheinungsbild haben und eventuell noch Korrekturen durchführen können.

Vorschau beim Rechnungen schreiben

Hilfreich: Die Live Vorschau beim schreiben von Rechnungen

Durch das optionale einfügen von Artikelbildern zu den Rechnungspositionen und eine Gliederung der Rechnung in Segmente mit Zwischensummen schaffen Sie eine höhere Transparenz für den Rechnungsempfänger.

Mit der Software Rechnungen schreiben in 3 einfachen Schritten

Das Schreiben von Rechnungen – die Fakturierung – erfolgt im Rechnungsprogramm in drei einfachen Schritten:

  1. Empfänger auswählen
  2. Leistungen eingeben
  3. Speichern und drucken

Wie Sie eine ansprechende Rechnung mit der Faktura Software schnell und problemlos erstellen, erfahren Sie im folgenden Video.

Abschlags- und Schlussrechnungen erstellen

Beim Schreiben von Abschlagsrechnungen und Schlussrechnungen (siehe PDF Schlussrechnung Beispiel) hilft Ihnen der integrierte Assistent. Dieser kümmert sich um die korrekte Auflistung der vorhergehenden Abschlags- bzw. Teilrechnungen.

Schlussrechnung Muster


Mit der Software Rechnungen schreiben - Info-Video Rechnungen erstellen

Mit der Software Rechnungen schreiben – Info-Video

 

Weiterführende Informationen zu den Funktionen des Rechnungsprogramms finden Sie hier.

 

 

 

Mit der Software Rechnungen schreiben – die Faktura Software auch als Free-Version

Die Software ermöglicht Ihnen das Erfassen von Rechnungsangaben wie Artikel, Betrag, Datum, Rechnungsbetreff, Zahlungsziel und Kundenangaben. Das Programm zum Rechnung schreiben erstellt eine direkte Vorschau der Rechnung, die sich anschließend ausdrucken oder als Entwurf speichern lässt. Zudem vermerken Sie bei einzelnen Kunden, ob beispielsweise eine Rechnung schon oder noch nicht gezahlt wurde und Sie verschicken bei Bedarf eine Mahnung.

Das Programm zum Rechnungen erstellen ist ab sofort sowohl in der Pro-Version als auch als Freeware in der Free-Version erhältlich.

Kostenloser Download der Software – erstellen Sie Ihre Rechnungen

Links zum Thema:

Muster einer Rechnung als Bild

Muster-zum-Rechnungen-schreiben

Was ist beim Rechnungen schreiben im Jahr 2016 zu beachten!

Im Jahr 2016 gab es keine Änderungen beim Erstellen von Rechnungen mit sich. Die 10 wichtigsten Fragen zu Umsatzsteuer und Rechnungen hat der Ratgeber von eRecht 24 nochmals zusammengestellt. Zu beachten ist lediglich, das für digitale Inhalte (elektronisch erbrachte Leistungen) die ins Ausland verkauft werden, eine neue Umsatzsteuerregelung bereits ab Januar 2015 gilt. Gründer finden wichtige Tipps zum schreiben von Rechnungen und notwendiger Angaben bei für-Gründer.de

Was tun, wenn eine Rechnung nicht bezahlt wird?

Sie haben eine Rechnung erstellt und stellen nun fest, dass noch keine Zahlung erfolgt ist. Dann bietet Ihnen die sogenannte Offene Posten Verwaltung eine komfortable Möglichkeit Zahlungserinnerungen oder eine Mahnung für Rechnungen zu erstellen.

Folgendes Video zeigt Ihnen den kompletten Ablauf – vom erstellen eines Angebotes, das schreiben der Rechnung, Zahlungen buchen und erstellen von Mahnungen.

Angebote und Rechnungen schreiben

Links: