Remote Zugriff über Internet

Stellen Sie sich folgendes Szenario vor:

„Wir sind ein kleines Büro mit vier Mitarbeitern. Eine freie Mitarbeiterin, die nicht im selben Netzwerk arbeitet wie wir, sondern von zuhause, soll Kundendaten erfassen und Rechnungen schreiben. Wie kann gewährleistet werden, das die Daten die auf dem PC der Mitarbeiterin erfasst werden, nebst Rechnungsstellung, wir diese Daten am Abend sehen. Und wie sehen wir, was am Tag gelaufen ist und was die freie Mitarbeiterin gemacht hat?“

Als Lösung stellen wir Ihnen hier verschiedene Möglichkeiten vor.

4 Gedanken zu „Remote Zugriff über Internet

  1. Pingback: Adressen verwalten - leicht gemacht mit SuccessControl CRM

  2. Hallo!

    Sie gehen in diesen Beschreibungen nicht darauf ein, wie viele successcontrol-Lizenzen in den jeweiligen Konstruktionen gekauft werden müssen und ob oder dass in allen drei Fällen nur eine Person an der Datenbank arbeiten kann.
    Ist das so?
    Im ersten Beispiel, das für mich in Frage käme, da ich eine Teamviewer Lizenz besitze, gehe ich davon aus, dass im Büro nur geprüft werden kann, wenn die externe Mitarbeiterin nicht gerade an der Datenbank arbeitet. Sehe ich das richtig?

    Freundliche Grüsse
    JKern

    • Sie brauchen immer nur soviel Lizenzen, wie Mitarbeiter gleichzeitig mit der Datenbank arbeiten.
      Beispiel:
      – Sie und Ihre Mitarbeiterin arbeiten gleichzeitig mit der Datenbank, dann benötigen Sie zwei Lizenzen.
      – Sie arbeiten vormittags, die Mitarbeiterin nachmittags, dann genügt bereits eine Lizenz.

  3. Pingback: Adressverwaltung im Netzwerk - schnell und unkompliziertCRM Software genial einfach!

Kommentare sind geschlossen.